Bibliothek - Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Bildung e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bibliothek

Die Bibliothek der Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst  und Bildung ist eine kleine, aber mit einigen interessanten Medien bestückte Präsenzbibliothek. Sie wird ehrenamtlich betreut.

Die Humboldt-Bibliothek ist für Mitglieder der Humboldt-Gesellschaft benutzbar

Die Humboldt-Bibliothek ist für Mitglieder der Humboldt-Gesellschaft und und für Wissenschaftlern mit Forschungsvorhaben benutzbar. Auf Anfrage kann jederzeit ein Termin zur Einsichtnahme vereinbart werden. Auf Wunsch sind, soweit es das Medium oder der Umfang zulässt, Kopien erhältlich.

Eröffnung:
im Mai 2014

Standort:
Wird auf Anfrage mitgeteilt.

Ansprechpartner:
Bibliothek@Humboldt-Gesellschaft.org

Öffnungszeiten:
Montags bis donnerstags 9:00 - 17:00 Uhr
nur nach schriftlicher Terminvereinbarung per Post, Fax oder Email.

Benutzungsordnung:
1. Der Besuch und die Nutzung der Bibliothek sind nur montags bis donnerstags von 9:00 bis 17:00 und nur nach schriftlicher Terminvereinbarung (Download) möglich.
2. Die Bibliothek ist grundsätzlich eine Präsenzbibliothek. Das heißt, die Benutzung ist nur vor Ort möglich.
3. Vor Benutzung der Bibliothek trägt sich der Benutzer in eine Anwesenheitsliste ein und weist sich durch ein Identitätsdokument aus (in der Regel der Personalausweis).
4. Am Bibliotheksarbeitsplatz ist der Zugriff auf die elektronischen Medien über (W)Lan nicht möglich. Nach Absprache und Möglichkeit können Kopien zur Verfügung gestellt werden.
5. Im Rahmen des geltenden Urheberrechts können Kopien angefertigt werden. Die entstandenen Kosten sind mit dem Bibliothekspersonal oder dem Bibliotheksleiter abzurechnen.
6. Die Ausleihe von Medien ist nicht möglich.
7. Es können bis zu 5 Printmedien an den Arbeitsplatz genommen werden. Da die Medien derzeit noch keine Signatur haben, ist eigenhändiges Entnehmen und Zurückstellen untersagt.
8. Bei Benutzung unserer Rara stellt das Bibliothekspersonal wenn nötig Schreibmaterial (Bleistift) und Bibliothekshandschuhe zur Verfügung.
9. Den Anordnungen des Bibliothekspersonals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung kann es die Benutzung der Bibliotheksbestände untersagen.


Bibliotheksordnung, Terminanfrage und Kataloglistenanforderung
Nachdem Sie die Bibliotheksordnung unterschrieben und die Terminanfrage ausgefüllt haben, schicken Sie beide Formulare an die angegebene Adresse
Email: Bibliothek@Humboldt-Gesellschaft.org

Bestand:
Publikationen der Humboldt-Gesellschaft:

  • Abhandlungen: 1 (1964) bis 35 (2015) (Inhaltsverzeichnis auf der Seite Abhandlungen)

  • Mitteilungen: 1: Juni 1969 bis 37: Okt. 2005 (danach eingestellt)
  • Nachrichten & Berichte: Alte Folge, 1. Feb. 1987 bis 10. Aug. 1996; Neue Folge, 6: Frühjahr 2004 (danach eingestellt)
  • Beiträge: Bd. 1: Das Wahre in der Vielfalt, März 1963 und Bd. 2: Unterwegs wohin? Geist und Gesellschaft, Juni 1965 (keine weiteren)
  • Informatio Humboldtiana: 3 Hefte 1976-1978 (keine weiteren)
  • Festschrift: Festschrift zum 50jährigen Jubiläum der Humboldt-Gesellschaft 1962 – 2012 (Download)
  • Fotosammlungen einiger Tagungen und Aktivitäten

(Die entsprechenden Kataloglisten erhalten Sie auf Anfrage.)

Bibliothek:

  • Derzeit ca. 94 Titel (Liste auf Anfrage)

 

 

 
http://www.besucherzaehler-homepage.de/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü