Laudatio für Hanno Beck am 04.11.2007 in Bad Nauheim - Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Bildung e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Laudatio für Hanno Beck am 04.11.2007 in Bad Nauheim

Textsammlung > Laudationes

Laudatio zur Verleihung der goldenen Medaille an Professor em. Dr. phil. Hanno Beck

Hanno Beck              .

zurück
Die Humboldt-Gesellschaft überreicht auf ihrer 86. Tagung am 4. November 2007 in Bad Nauheim die Goldene Medaille als ihre höchste Auszeichnung.

Die Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Bildung e.V. ehrt in Herrn Professor em. Dr. phil. Hanno Beck einen Gelehrten, der in unverbrüchlicher Treue und Überzeugung zur Humboldt-Gesellschaft steht, der als Vizepräsident sich eingesetzt und besonders das Amt für Forschung vertreten und geprägt hat. Bereits diese bemerkenswerte, reiche Schaffensperiode in Bezug auf Veröffentlichungen und Herausgeberschaft fand die Beachtung der Humboldt-Gesellschaft durch Verleihung der Silbernen Medaille.

Mit der internationalen Anerkennung als d e r Alexander-von-Humboldt-Forscher, in ständig sich vertiefender Forschungstätigkeit mit weiterführenden, neuen Ergebnissen hat sich Hanno Beck bis heute als eloquenter, vielgefragter und vielgeehrter Vortragender und Autor erwiesen, in Europa und außereuropäischen Ländern. Er hat die Humboldt-Gesellschaft weit über die Grenzen des eigenen Landes hinaus bekanntgemacht und damit den geistigen Impuls und die Sinngebung dieser von Herbert Kessler gegründeten und durch Jahrzehnte geführten Gesellschaft in gegenseitigem Ineinanderwirken bestätigt und mitgetragen.

Die Humboldt-Gesellschaft würdigt somit das gesamte, weitgespannte und vielfältige Lebenswerk Hanno Becks in höchster Anerkennung und großer Dankbarkeit.

G. Höhl, E. Kuntz



 

 

 
http://www.besucherzaehler-homepage.de/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü