Nachwuchsförderung

Die Humboldt-Gesellschaft fördert entsprechend ihrer Zielsetzung ("Wissenschaft, Kunst und Bildung") sowie im Sinne der Gemeinnützigkeit verschiedene gesellschaftliche Gruppen.

Die Humboldt-Gesellschaft sieht in der Förderung von Kunst im allgemeinen – insbesondere aber auch von jungen Talenten – eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe.

Die Humboldt-Gesellschaft möchte im Geiste von Wilhelm und Alexander von Humboldt junge Menschen, insbesondere Schüler, in die Aufgabenbereiche einbeziehen, die wir auf der Seite Position der Humboldt-Gesellschaft beschrieben haben.

Aus diesem Grund lobt die Humboldt-Gesellschaft den Humboldt-Preis für Gymnasien und Schulen sowie analoge Einrichtungen , die sich dem Erbe der Humboldt-Brüder verpflichtet fühlen, aus.